Berichte aus der Gemeinde 1 - buchen-kirche.eu

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Berichte aus der Gemeinde 1

Berichte

Strickkreis Mittelbuchen stellt sich vor

 

Die „Strickkreis-Gruppe“ besteht nun schon seit ca. 55 Jahren und zählte damals ca. 30 bis 35 Mitglieder. Da wir leider nicht mehr so viele Mitglieder sind, wäre es schön, wenn ein paar jüngere Frauen, die auch gerne stricken oder sticken wieder etwas Schwung in die Gruppe bringen würden. Natürlich sind wir auch für alle anderen Arten von Bastelarbeiten offen.

Wir treffen uns zweiwöchentlich an einem Mittwoch. Früher wurde mit spezieller Wolle für leprakranke Menschen gestrickt. Über die Basler Mission gelangten die Artikel nach Afrika. Dies wurde später eingestellt, da die Kosten zu hoch wurden.

Als dann vor 40 Jahren der erste Adventsbasar stattfand, wurde hierfür gestrickt, gestickt usw. und dieses zum Verkauf auf dem Basar zur Verfügung gestellt.

Ferner hat der Strickkreis auch viele Anschaffungen für die Kirche getätigt, wie z.B. die Altardecke, die Hochzeitsbank, den Schmuck für den Christbaum in der Kirche u.v.m. Auch der Spaß kam nie zu kurz. Wir unternahmen bereits viele schöne Fahrten und Ausflüge und würden dies in Zukunft gerne wieder unternehmen. Ebenso unterstützen wir ein Patenkind in Indien (s. Bild) .      R. Walter

 

Der Kombichor Buchen stellt sich vor

 

Die Kirchenmäuse Wachenbuchen und der Kirchenchor Mittelbuchen freuen sich sehr darauf, ab sofort bei hohen Anlässen gemeinsam die Gottesdienste in beiden Gemeinden musikalisch zu begleiten. Die erste Gelegenheit, gemeinsam in Erscheinung zu treten, gab es am Sonntag, 29. Juni bei der Vorkonfirmation in Mittelbuchen, dort wurden aus dem laufenden Repertoire der beiden Chöre einige Taizé-Gesänge sowie zwei Gospels zum Besten gegeben. Der Kombichor soll nun auf Dauer die Gemeinden beider Orte mit seinem Gesang erfreuen. Neue Sänger und Sängerinnen - auch ohne Chorerfahrung - sind jederzeit herzlich willkommen; im Gemeindehaus Wachenbuchen wird immer montags um 20.00 Uhr geprobt, im Gemeindehaus Mittelbuchen immer donnerstags um 20.00 Uhr.

 

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü