Evangelische Kirchengemeinde Buchen - buchen-kirche.eu

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
Kirchenbilder
 
Spendenaktion für die Innenrenovierung der Kirche Wachenbuchen
 
Nur mal provisorisch vom Vorstellungsgottesdienst der Konfirmanden 1995 bis  zur Konfirmation sollten sie an der Empore zu sehen  sein: Die „künstlerischen“ Werke einer Konfirmandengruppe auf der Konfirmandenfreizeit. Über zwanzig Jahre sind nun daraus geworden.  Auch die folgenden Jahrgänge haben auf diese Art und Weise daran mitgewirkt, die Kirche auszumalen. Im Rahmen einer Spendenaktion für die Innerenovierung der Kirche wollen wir sie nun versteigern. Wie es geht erfahren sie hier ....

Wie ticken Theaterleute?
Wachenbücher Weltbühnchen spielt Komödie von Lutz Hübner „Gretchen 89ff“
Der Kartenvorverkauf startet am Samstag den 8. Oktober von 9:30 Uhr bis 11:00 Uhr im Gemeindehaus in Maintal-Wachenbuchen, Kilianstädter Straße 1. Danach können Restkarten per E-Mail an karten@weltbuehnchen.de bestellt werden, sowie ab 13. Oktober auch donnerstags von 19.00 bis 20.00 Uhr im Gemeindehaus in Wachenbuchen erworben werden.
Die Karten sind ebenfalls ab 10. Oktober im Kartenshop der Kirchengemeinde  erhältlich.
Die Karten kosten 10 Euro und werden wieder mit Platznummern versehen, so dass für einen entspannten Einlass an den Aufführungsabenden gesorgt  ist.

St. Martin
Am 11. November um 17.30 Uhr startet der diesjährige Sankt Martins Umzug am Ev. Gemeindehaus und Kindergarten in der Kilianstädterstraße, Maintal-Wachenbuchen.
In diesem Jahr werden die Familien Sami & Manu kennenlernen: zwei niedliche Eichhörnchen, die gemeinsam die Geschichte erzählen werden und Manu erfährt nebenbei von seinem Freund, weshalb Eichhörnchen überhaupt so ein schönes rotes Fell haben…
An drei Stationen wird das Spiel während des Umzugs gezeigt: Ev. Gemeindezentrum ( Hof), vor der Kirche und in der Kirche. Wir teilen die Martinsmänner und können danach noch bei Saft und Glühwein an der Kirche zusammen stehen und miteinander kommunizieren. Wir freuen uns auf viele Kinder, die mit ihren Laternen Licht in die Welt bringen.
Krippenspielprojekt mit Engelschor
So. 13.11. 11.00 Uhr: An Weihnachten kommen alle zusammen und jeder macht, was er kann. Musik oder Theater, eine Rolle als Hirte oder Engel. Alle Kinder zwischen 5 und 12 Jahren, die dieses Jahr mitmachen wollen, treffen sich am Sonntag, dem 13. November um 11.00 Uhr in der Kirche Wachenbuchen.  Dort besprechen wir alles weitere.
Teamer und Mitarbeiter zur Vorbereitung von Heiligabend treffen sich bereits am Dienstag, dem  1. November, 19.00 Uhr im Gemeindehaus. Mehr ...

 

„Sorgen kann man teilen“  Gottesdienst des Förderkreises der ökumenischen Telefonseelsorge

 

Probleme und Krisen können Menschen in jeder Lebensphase treffen:Partnerschaftsprobleme, Sucht, Einsamkeit, Krankheit, Trauer oder Sinnfragen.

In schwierigen Lebenssituationen tut es gut, sich anzuvertrauen und auszusprechen.Dazu ist die TS da: anonym, vertraulich, kostenfrei und rund um die Uhr.

Wir laden ein zum Gottesdienst des Förderkreises der ökumenischen Telefonseelsorge Main-Kinzig: am Sonntag, den 17. Oktober 9.30 Uhr in der Evangelischen Kirche in Mittelbuchen

In diesem Gottesdienst, informieren Ehrenamtliche des Förderkreises über die Arbeit am Telefon und geben  Einblick, wie die Sorgen gehört werden… die Predigt hält Pfarrerin Christine Kleppe, Leiterin der ökumenischen Telefonseelsorge Main-Kinzig.



Ausflug ins Bibelmuseum

Am Samstag, den 08. Oktober 2016 plant die Kinderkirche einen Ausflug ins Bibelmuseum nach Frankfurt. Die Erlebnisführung wird uns in die Welt von Abraham und Sara einführen, auch gibt es viel Interessantes zur Geschichte Jesu zu erfahren.

Wir treffen uns am Samstag, den 08.10.2016 um 13.00 Uhr auf dem Robert-Lutze Platz in Mittelbuchen vor dem Pfarrhaus (Alte Rathausstraße 29) und fahren dann gemeinsam mit dem Bus nach Frankfurt.

 

Start neue Vorkonfirmandengruppe

Herzliche Einladung zum neuen Vorkonfirmandenjahrgang. Alle Kinder, die derzeit die 3. bzw. 4. Klasse besuchen sind herzlich zu unseren Treffen eingeladen. Erst einmal wollen wir uns kennenlernen und unserem eigenen Glauben auf die Spur kommen. Wir treffen uns am Samstag, den 15.10.2016 von 10.00-12.30 Uhr im Gemeindehaus in Mittelbuchen.

 


 


 





 

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü