Evangelische Kirchengemeinde Buchen - buchen-kirche.eu

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
Kirchenbilder
 
Spendenaktion für die Innenrenovierung der Kirche Wachenbuchen
 
Nur mal provisorisch vom Vorstellungsgottesdienst der Konfirmanden 1995 bis  zur Konfirmation sollten sie an der Empore zu sehen  sein: Die „künstlerischen“ Werke einer Konfirmandengruppe auf der Konfirmandenfreizeit. Über zwanzig Jahre sind nun daraus geworden.  Auch die folgenden Jahrgänge haben auf diese Art und Weise daran mitgewirkt, die Kirche auszumalen. Im Rahmen einer Spendenaktion für die Innerenovierung der Kirche wollen wir sie nun versteigern. Wie es geht erfahren sie hier ....
 
 

Jubiläumskonfirmationen im September

 Am Sonntag, dem 11. September findet um 10.00 Uhr in der Kirche in Mittelbuchen die Jubiläumskonfirmation statt und am Sonntag, dem 18. September in Wachenbuchen.

Alle Jubilare, die vor 25, 50, 60, 65, 70, 75, … Jahren konfirmiert wurden, sind herzlich eingeladen, noch einmal Gottes Segen zu empfangen und am Abendmahl teilzunehmen.

Wir bemühen uns,  zu dem Fest alle Jubilare auch noch per Brief  einzuladen.  Leider gelingt die Postzustellung jedoch nicht immer. Auch wer keine Einladung bekommen hat, ist uns herzlich willkommen.

Sollten Sie nicht in unserer Kirchengemeinde  konfirmiert worden sein, möchten aber an der Jubiläumskonfirmation teilnehmen, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro an.

 

POCAHONTAS- eine indianische Legende

Die TheaterKids begeistern auf dem Dorfbrunnenfest

 

Wenn Kinder auf der Bühne stehen und uns eine Geschichte erzählen, ist das etwas ganz Besonderes. Die Inhalte von POCAHONTAS durch die 7-13 Jährigen als Erwachsener in diesem Theaterstück gezeigt zu bekommen, berührt  auf eine Art, die unbeschreiblich und nur erlebbar ist.  Wie gut, dass POCAHONTAS noch zweimal im September in Wachenbuchen zu sehen ist.

Niemand hätte mit solch einem Ansturm an Zuschauern gerechnet. Die Tribüne und der Pfarrgarten waren voll. Bierbänke mussten schnell noch dazu gestellt werden, bevor die Premiere dann am Samstag, dem 9. Juli um 18 Uhr stattfinden konnte. Nach einer kurzen Begrüßung von Christoph Goy spielten sich die 20 Kinder der Theaterkids die Seele aus dem Leib. In wunderschönen Kostümen, die teilweise von Eltern gefertigt wurden und einer leuchtend grünen Dschungelkulisse begeisterten die Darsteller/innen das Publikum. Der Applaus wollte nicht enden! Pocahontas ist mehr als ein Märchen! Es ist die Geschichte vom respektvollen Umgang mit anderen Kulturen und trifft dadurch genau den Nerv der Zeit. Themen wie Ausbeutung, Kolonialisierung und Kapitalismus sind nur am Rande des Kindertheaterstücks angedeutet.
Im September ist zum letzten Mal Gelegenheit das Stück live zu sehen.

Nach dem großen Erfolg zum Dorfbrunnenfest in Mittelbuchen, zeigen die TheaterKIds noch zweimal ihr Stück im Ev. Gemeindezentrum Wachenbuchen, Kilianstädter Str. 1a
Termine:
Freitag, 16. September, 19.30 Uhr

Sonntag, 18. September, 15 Uhr

Mehr ....


 





 

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü